Dragon Legal Group

Dokumentenbearbeitung beschleunigen und Transkriptionskosten senken

Speziell konzipiert für den Rechtsbereich formatiert die Software Quellangaben automatisch, bietet Funktionen für die Korrektur durch Dritte und enthält ein vordefiniertes Rechtsvokabular mit zahlreichen Fachbegriffen.


  • Hohe Erkennungsgenauigkeit durch vorinstallierte juristische Fachbegriffen

    Das Sprachmodell von Dragon Legal Group wurde eigens für Juristen entwickelt. Es wurde mit 400 Millionen Wörtern aus juristischen Schriftsätzen angereichert. So sorgt es von Anfang an für erstklassige Erkennungsgenauigkeit beim Diktieren.

  • Automatisierung von Routineaufgaben und Steigerung der Effizienz

    Eigene Sprachbefehle erstellen um Standardklauseln in Dokumente einzufügen. Mit zeitsparenden Makros können automatisierte Arbeitsabläufe anhand von Sprachbefehlen erstellt werden. Diese Anpassungen können mit der ganzen Anwendergruppe geteilt werden. So kann die Effizienz kollektiv gesteigert werden.

  • Einsparungen von Kosten und Zeit bei der Transkription

    Mit leistungsstarken Transkriptionstools vermeiden Juristen Engpässe bei der Transkription, reduzieren die Abhängigkeit von teuren Schreibdiensten und entlasten ihr Personal für mehr abrechenbare Arbeit.

  • Nuance Deep Learning-Technologie

    Dank der innovativen Nuance Deep Learning-Technologie erreicht Dragon selbst bei Sprechern mit Akzenten, im Großraumbüro oder unterwegs eine hohe Erkennungsgenauigkeit. So eignet sie sich ideal für vielfältige Arbeitsgruppen und Umgebungen.

  • Steigern der Erkennungsgenauigkeit durch benutzerdefiniertes Vokabular

    Durch Erstellen, Importieren und Verteilen eigener mandanten- oder fachspezifischer Ausdrücke lässt sich die Erkennungsgenauigkeit von Dragon noch weiter steigern. Dragon Legal Group ermöglicht das automatische Formatieren von juristischen Quellenangaben und eine einfache Korrektur. So wird die Bearbeitung von Dokumenten beschleunigen und schafft mehr Freiraum für das Tagesgeschäft.

Image